Evaluation

„Wir evaluieren gründlich, um unsere Programme kontinuierlich weiterentwickeln und deren Qualität nachhaltig sicherstellen zu können.“

Wilfried Schramm

Die 2-jährige Basis-Evaluation wurde in den Jahren von 2015-2017 an 5 Lübecker Schulen mit gesamt 14 Klassen und 360 Schülerinnen und Schülern erfolgreich durchgeführt. Es beteiligten sich ein Gymnasium und 4 Gemeinschaftsschulen, von denen zwei als sogenannte Brennpunktschulen eingestuft sind. Unterstützt wurde die Evaluation von der Forschungsgruppe Schmerzen beim UKSH, Lübeck. Im Rahmen der Evaluation wurde durch die FH Köln bundesweit erstmalig auch eine Gruppen-diskussion mit beteiligten Schülerinnen und Schülern durchgeführt.

Folgende wissenschaftliche Arbeiten zu Sokrates stehen zum Download zur Verfügung:

  1. Abschlussbericht zur Evaluation Sokrates von Prof. Dr. Karla Misek-Schneider
  2. Resumee zur Masterthesis „Gesundheitsförderung in weiterführenden Schulen. Eine Teilevaluation zu Sokrates“ von Silke Krohne
  3. Zusammenfassung der Masterthesis „Entwicklung von Schmerz und Lebensqualität bei 9- bis 14- jährigen Schülern“ von Julian Gärtner
  4. Zusammenfassung der Masterthesis „Stress und Stressbewältigung im Kindesalter, Evaluation eines Gesundheitsförderprogrammes für fünfte und sechste Klassen“ von Doris Keil