Fortbildung und Betreuung

„Besonders gefallen hat mir der Fokus des Modells, die Fähigkeit der Selbstreflexion bei den Schülerinnen und Schülern zu stärken.“

Aus einer Seminarbeurteilung

Die Fortbildung in das Programm fit und stark plus kann als Tagesveranstaltung (z. B. 8.30 Uhr bis 16.00 Uhr) oder an zwei Nachmittagen (z. B. 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr und 14.00 bis 16.15 Uhr) durchgeführt werden. Uns ist es wichtig, dass Sie in unserer Fortbildung einen Überblick über die Programminhalte bekommen, die Materialien einsehen und auch einiges praktisch ausprobieren können. Herausgestellt werden die Zielsetzungen der jeweiligen Module. Das Programm kann dann von Ihnen im Alltag hinsichtlich dieser Zielsetzungen flexibel an die jeweiligen Bedürfnisse der Klasse angepasst werden. Das Programm ist für Sie gemacht und Sie entscheiden, welche Inhalte Sie wie umsetzen und in welchem Tempo Sie vorgehen. Falls sich während der Durchführung Fragen oder Austauschbedarf ergeben, kontaktieren Sie uns und wir werden Sie gerne entweder telefonisch oder auch persönlich unterstützen.

Newsletter

Sie erhalten 4 mal im Jahr einen Newsletter mit interessanten Artikeln, die für die Durchführung des Programms neue Impulse setzen können. Die Themen werden oft ausgewählt, wenn sich in Fortbildungen Gespräche oder Fragestellungen ergeben, bei denen wir denken, dass sie für alle interessant sein können. So hatten wir zum Beispiel einen Newsletter zum Thema Gefühle und sind der Frage nachgegangen, wie wir den Kindern eine differenzierte Ausdrucksweise vermitteln können, welche Adjektive sich anbieten zum Ausdrücken von Gefühlen und wie man diese kurzweilig und mit Freude im Unterricht behandelt.

Situationsberichte

Jedes Jahr erfragen wir von Ihnen einen Situationsbericht, um unsere und Ihre Arbeit mit dem Programm nachzuweisen. Das ist zum einen wichtig, um die weitere Finanzierung zu erhalten, zum anderen ist es für uns auch ein wunderbarer Quell von Ideen und Erfahrungen, die dann wiederum in die Aktualisierung des Programms einfließen. Die letzte umfangreiche Materialaktualisierung fand Anfang 2018 statt.

© 2018 IFA gGmbH, alle Rechte vorbehalten

Zertifikat Bildungseinrichtung für Nachhaltigkeit