Teilnahmegründe

„Die Wohlistunde ist bereits in kurzer Zeit zu einem festen Ritual geworden und wird von den Kindern eingefordert und freudig erwartet.“

Michael Jaekel,
Grundschule Borgstedt

Sie sollten sich für fit und stark plus entscheiden,

  • weil es übersichtlich und einfach in der Handhabung ist,
  • weil das Programm an den Lebenswelten der Grundschulkinder orientiert ist,
  • zu den Entwicklungsprozessen und Entwicklungsbedürfnissen in dieser Lebensphase der Kinder passt,
  • mit Beteiligung von Lehrkräften und Schülern und Schülerinnen arbeitet,
  • flexibel an Lehrplan und schulische Besonderheiten angepasst werden kann,
  • die Persönlichkeitsentwicklung und Selbstverantwortung fördert,
  • nachweislich seine Effektivität gezeigt hat und
  • mit Humor und Freude arbeitet.

Wenn Sie an fit und stark plus erstmals teilnehmen möchten, sprechen Sie mit uns. Gerne stellen wir Ihnen das Programm vorab auch persönlich vor! Wir klären mit Ihnen, ob wir für Sie einen Paten haben oder Sie bei der Suche danach unterstützen können. Für Schulen innerhalb Schleswig-Holsteins ist die Finanzierung durch die AOK NordWest gesichert. Wenn eine Patenschaft vorliegt, werden die Lehrkräfte in dem Programm fortgebildet, schließen mit Ihnen eine Durchführungsvereinbarung ab und schon geht´s los. Das IFA-Team freut sich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen!

© 2018 IFA gGmbH, alle Rechte vorbehalten

Zertifikat Bildungseinrichtung für Nachhaltigkeit